Wir die Wilharms

Wir die Wilharms

1964 zogen Fritz und Elsbeth Wilharm mit ihren drei Kindern auf den elterlichen Hof in Hobbensen. Die Reithalle, die ersten Pferdeställe und der Schweinestall entstanden. Oma Elsbeth sorgt noch heute mit ihrem Besen für Sauberkeit und Ordnung auf dem Hof.

Sohn Hartmut stellte den Betrieb komplett auf Pferdehaltung um. Hartmut widmete sich neben der Landwirtschaft der Ausbildung junger Pferde und war viele Jahre erfolgreich im Springsport unterwegs. Seit der Hochzeit 1984 wird Hartmut von seiner Frau Petra unterstützt. Bis heute versorgen sie täglich zusammen die Pferde und erledigen alltägliche Stall- und Hofarbeiten.

Die Töchter Anneke und Frederike saßen auf dem Pferd bevor sie laufen konnten. Während Anneke erfolgreich im Springsport unterwegs war, konnte Schwester Frederike zahlreiche Erfolge im Dressursattel erzielen.

Frederike, Hartmut, Petra und Anneke
Frederike, Hartmut, Petra und Anneke

 

Anneke auf Paulin und Frederike auf Lilly
Anneke auf Paulin und Frederike auf Lilly